Mein(e) Ansprechpartner/-in

Theresa Grüner

 Theresa Grüner
Fakultaet 11
Raum: KO 347
Adresse: 81243 München, Am Stadtpark 20


Fakultät 11
Tel.: 089 1265-3102
Fax: 089 1265-2330

Fachgebiete / Schwerpunkte

  • Soziale Gerontologie
  • Alterskriminalität: Abweichendes Verhalten im Alter und Viktimologie
  • Demografische Entwicklung und Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Ökologische Ansätze in der Gerontologie: Wohnwünsche/-bedürfnisse älterer Menschen und neue Wohnkonzepte für das Alter


Funktionen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsabteilung InGero - Interdisziplinäre Gerontologie


Weitere Informationen

Qualifikationen
Soziologin M.A.
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)


Werdegang
seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsabteilung InGero (Prof. Pohlmann) an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München
2012-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologie und im Fachgebiet Altern und Arbeit (Prof. Frerich Frerichs) an der Universität Vechta
2009-2012 Studium der Soziologie an der Universität Konstanz
Abschlussarbeit: Einkommensvergleiche und Lebenszufriedenheit. Auswirkungen sozialer Vergleiche auf das subjektive Wohlbefinden
2004-2009 Studium der Sozialen Arbeit an der Hochschule München
Abschlussarbeit: Integration durch Religion. Eine Strategie zur Lösung sozialer Probleme


Abgeschlossene Forschungsprojekte
Kompetenzbasierte Laufbahngestaltung in der Pflege (KoLaGe): BMBF-/ESF-gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Laufbahngestaltung im Altenpflegesektor unter der Leitung von Prof. Frerich Frerichs (Universität Vechta)
(FK: 01HH11022 – 24, Laufzeit: 01/2012-04/2015)
Lehrengagement
Lehrveranstaltungen an der Universität Vechta im BA- und MA-Studiengang Gerontologie


  • Ältere Arbeitnehmer/innen in Pflegeberufen
  • Altersübergang im Wandel – Ruhestand und nachberufliche Tätigkeiten
  • Kriminalität und Alter
  • Umweltbezogene Ressourcen im Alter und Umweltgestaltung
  • Wohnformen im Alter


Publikationen

2016


Frerichs, F., Schorn, N. K., Grüner, T., Werner, A.-C., Buchholz, K., Blum, M. et al. (2016). Fachlaufbahnen in der Altenpflege. Ein Handlungsleitfaden zur Entwicklung und nachhaltigen Umsetzung. Broschüre (Institut für Gerontologie (IfG), Universität Vechta, Hrsg.). Vechta. (Eine digitale Version finden Sie hier)


Grüner, T. (2016). Gestaltung von Fachlaufbahnen - Rahmenbedingungen und Handlungsspielräume in der Altenpflege. In F. Frerichs (Hrsg.), Fachlaufbahnen in der Altenpflege. Grundlagen, Konzepte, Praxiserfahrungen (Vechtaer Beiträge zur Gerontologie, S. 51–68). Wiesbaden: Springer VS.


Grüner, T., Werner, A.-C., Frerichs, F. & Schorn, N. K. (2016). Fachlaufbahnen in der Altenpflege als soziale Innovation. In G. Becke, P. Bleses, F. Frerichs, M. Goldmann, B. Hinding & M. K. Schweer (Hrsg.), Zusammen -- Arbeit -- Gestalten. Soziale Innovationen in sozialen und gesundheitsbezogenen Dienstleistungen (S. 145–162). Wiesbaden: Springer VS.


Schorn, N., Grüner, T. & Werner, A.-C. (2016). Fachlaufbahnen in der Altenpflege - Entwicklung, Systematisierung und Praxisansätze. In F. Frerichs (Hrsg.), Fachlaufbahnen in der Altenpflege. Grundlagen, Konzepte, Praxiserfahrungen (Vechtaer Beiträge zur Gerontologie, S. 23–49). Wiesbaden: Springer VS.


Schorn, N. K., Grüner, T., Werner, A.-C. & Frerichs, F. (2016). Kompetenzbasierte Laufbahngestaltung in der Pflege. In F. Frerichs (Hrsg.), Altern in der Erwerbsarbeit. Perspektiven der Laufbahngestaltung (Vechtaer Beiträge zur Gerontologie, S. 183–207). Wiesbaden: Springer VS.


2015


Werner, A.-C., Grüner, T., Schorn, N. K. & Frerichs, F. (2015). Fachlaufbahnen in der Altenpflege - Ansätze einer alter(n)sgerechten Beschäftigung. impu!se für Gesundheitsförderung (86), 13–14. Verfügbar unter www.gesundheit-nds.de


2014


Grüner, T., Werner, A.-C., Blum, M., Schorn, N., Frerichs, F. & Fachinger, U. (2014). Fachlaufbahnen in der Altenpflege. Gestaltungsansätze und Perspektiven der Vergütung. Journal Arbeit, 13 (1), 33–34.


Grüner, T., Werner, A.-C., Schorn, N. & Frerichs, F. (2014). Laufbahnen in der Pflege innovativ gestalten. In Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.), Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft (S. 629–631). Bericht zum 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 12.-14. März 2014. Dortmund: GfA-Press.


2013


Werner, A.-C., Grüner, T., Frerichs, F. & Schorn, N. K. (2013). Altern in der Pflege. Laufbahnen innovativ gestalten. praeview. Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention (4), 10–11.



Vorträge


2017


Grüner, T. (2017). Eine Untersuchung zur „Solidarisierung“ mit älteren Straftäter*innen. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektionen III + IV der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) zum Thema "Heterogenität des Alter(n)s". Fulda, 28.-29. September.


2016


Grüner, T. & Blum, M. (2016). Ermittlung und Förderung beruflicher Handlungskompetenz: Chancen zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit in Altenpflegeeinrichtungen. Vortrag auf dem 14. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) zum Thema "Leben und Altern – Funktionalität und Qualität". Stuttgart, 9. September.


2014


Werner, A.-C., Grüner, T., Bonk, L., Porsch, A., Middelberg, C. & Törper, J. (2014). Fachlaufbahnen in der Altenpflege - Konzepte und Praxiserfahrungen. Vortrag auf der Fachtagung "ZusammenArbeitGestalten. Soziale Innovationen in sozialen und gesundheitsbezogenen Dienstleistungen" von der Fokusgruppe "Demografiemanagement und Vernetzung" und der BAuA in der DASA-Arbeitswelt-Ausstellung. Dortmund, 22. September.



Poster


Frerichs, F., Grüner, T. & Naegele, L. (2017). Horizontal Career Management in the Eldercare Sector. Poster auf dem 21. Weltkongress der IAGG (International Association of Gerontology and Geriatrics). San Francisco, 23.-27. Juli.


Sprechzeiten

nach Vereinbarung