Mein(e) Ansprechpartner/-in

Robert Jende

 Robert Jende
Fakultaet 11
Raum: KO 346
Adresse: 81243 München, Am Stadtpark 20


Fakultät 11
Tel.: 089 1265-2259
Fax: 089 1265-2330

Fachgebiete / Schwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte:
• Performative Soziologie
• Öffentliche Soziologie
• Stadt- und Raumsoziologie
• Partizipative Aktionsforschung
• Soziale Transformation
• Pragmatismus
• Ästhetik


Funktionen

Weitere Informationen

Curriculum Vitae


Seit 15.08.2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Angewandte Sozialwissenschaften München
WiSe 2017/2018 Lehrbeauftragter an der Hochschule München im Studiengang „Management sozialer Innovationen“ (Prof. Dr. Gerald Beck) und an der LMU München am Lehrstuhl für „Politische Soziologie sozialer Ungleichheit“ (Prof. Dr. Stephan Lessenich)
10/2017 – 03/2018 Fellow am „Kolleg Postwachstumsgesellschaften“ in Jena (Finalisierungsstipendium für die Dissertation)
Seit 08/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Allgemeinmedizin mit einem Drittmittelprojekt zur Resonanzforschung in der Arzt-Patienten-Kommunikation („Resonanzmedizin“)
05/2015 – 09/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für „Soziale Entwicklungen und Strukturen“, Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (Prof. Dr. Stephan Lessenich)
04/2015 – 03/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des European Centre for Sustainability Research (ECS) an der Zeppelin Universität Friedrichshafen am Audi-Stiftungslehrstuhl für unternehmerisches Handeln, globale Verantwortung und Nachhaltigkeit (Prof. Dr. Dr. Manfred Moldaschl)
WiSe 2015/2016 Lehrbeauftragter an der Hochschule Furtwangen an der Fakultät „Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft“ (Prof. Dr. Stefan Selke)
SoSe 2015 Lehrbeauftragter an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Seit 07/2013 Promotionsstudent an der FSU Jena (unter Betreuung von Prof. Dr. Hartmut Rosa)
2006 – 2012 Studium der Soziologie und Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit dem Abschluss Magister Artium im März 2012


Publikationen


Jende, Robert (2018): Performative Soziologie als öffentliche Aktionsforschung. Andeutungen einer Ästhetik des Sozialen, in: Franz, Hans-Werner; Kaletka, Christoph (ed.): Soziale Innovationen lokal gestalten. Wiesbaden: Springer VS, S. 197-213.
Jende, Robert (2017): Kunstaktivismus als Herausforderung gesellschaftlicher Ordnung, in: Ideenblatt Good News, Everyone, GLOBART. Die andere Denkwerkstatt.
Jende Robert (2017): Gemeinsam Gesellschaft gestalten. Performative Soziologie als Methodik Öffentlicher Soziologie, in: Stephan Lessenich (Hg.): Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.
Jende, Robert (2017): Über die Produktivität transdisziplinärer Forschung bei der Gestaltung sozialer Umwelten“, in: Schemme, D., Novak, H., Garcia-Wülfing, I. (Hrsg.): Gestaltungsbasierte Forschung in Innovations- und Entwicklungsprogrammen. Potenzial für Theoriebildung und Praxisgestaltung, Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung, S. 417-431.
Jende, Robert (2015): Situativität, Kontext und Totalität als Spannungsfeld konkreter Soziologie, in: Soziologie Magazin, 01/2015, S. 34-54.
Jende, Robert (2014): Dialektik des Glücks. Eine komparative Analyse gelingender Weltbeziehungen, in: Sozialwissenschaften und Berufspraxis, 37. Jahrgang, 2014, Heft 2, S. 204-220.


Sprechzeiten

Per Mail nach Vereinbarung.